Philosophie

Günther Laber (Metasyst), DI Konrad Eberle (LTW), Mag. Karl Kaufmann, MBA (Metasyst)
Geschäftsleitung: Günther Laber (Metasyst), DI Konrad Eberle (LTW), Mag. Karl Kaufmann, MBA (Metasyst)

 

Bewährte und international erfahrene Fachleute haben sich 1990 zur METASYST Informatik zusammengeschlossen. Langjährige Erfahrung speziell in der Pharmalogistik und ein vielseitiger Informatik-Background bilden die Basis. Flexibilität, Qualitätsbewusstsein sowie Einfühlungsvermögen in kundenindividuelle Problemstellungen machen das METASYST Informatik-Team zum kompetenten Partner.

Als Tochtergesellschaft der LTW Intralogistics GmbH steht Kontinuität und Zukunftssicherung im Vordergrund der Firmenpolitik und stellt damit für Metasystpartner auch eine langfristige Investitionssicherheit dar.


Metasyst und LTW

Investitionsentscheidungen werden in Unternehmen längerfristig getroffen. Die Anschaffung von Software wird in den Betrieben, den Interessenten der Metasyst, deshalb als nachhaltige Unternehmensentscheidung verstanden. Erfahrene Unternehmen in einem Konzernverbund wie die Metasyst haben den Vorteil, nicht auf kurzfristige Unternehmenserfolge setzen zu müssen, sondern auf langfristigen Bestand: Somit treffen die Kunden der Metasyst eine sichere - weil langfristig haltbare - Entscheidung. Das ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil.

Ethik im Sinne der Achtung vor dem Menschen und Respekt vor seiner Würde

Dies beziehen wir auf alle Menschen, ob Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner. Wir wenden uns gegen Diskriminierung jeglicher Art und setzen uns für die Vielfalt in unserer Gesellschaft ein. Zu dieser Vielfalt zählt für uns jeder, unabhängig von Herkunft, Kultur, Nationalität, Rasse, Geschlecht, Religion, Qualifikation, Behinderung, Alter, etc.

Fairness und Vertrauen im zwischenmenschlichen Kontakt

Nur in einer Atmosphäre des Vertrauens und Fairplays ist es möglich, die unterschiedlichen Interessen innerhalb unseres Familienbetriebs in einem ausgeglichenen Verhältnis zu verbinden. Wir achten auf faire Behandlung und Chancengleichheit für jeden.

Offenheit und Gesprächsbereitschaft

Metasyst unterstützt eine offene Gesprächskultur zu allen Bereichen der Gesellschaft. Im Unternehmen gilt das Prinzip der offenen Türen, das heißt jeder Mitarbeiter kann jederzeit mit seinem Vorgesetzten oder Personen aus der Unternehmensführung und Geschäftsleitung über anstehende Probleme oder Unstimmigkeiten sprechen. Offenheit ist auch das Prinzip unserer Unternehmenskommunikation.

Langfristige Partnerschaften

Die Geschäftspolitik der Metasyst ist auf langfristige Partnerschaft mit Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten ausgerichtet.

Weiterentwicklung

Durch laufende Verbesserung der eigenen Geschäftsprozesse, durch ständige Überprüfung der Qualität der Lieferungen und Leistungen und durch ein ausgeprägtes Innovationsmanagement wird eine permanente Weiterentwicklung des Unternehmens sichergestellt.

METASYST-Leistungen reichen von der Entwicklung bis zur Lieferung und Optimierung von Logistiksystemen.