Einladung: Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen bei Radlberger/Egger

Hochregallager Radlberger Egger
© Radlberger/Egger

Wir möchten Sie herzlich zu unserer kommenden Veranstaltung einladen! Gemeinsam mit Radlberger/Egger und der BVL Österreich haben Sie hier die Möglichkeit, exklusiv einen Blick hinter die Kulissen eines State of the Art Lagermanagements zu blicken. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen und melden Sie sich zeitgerecht an - die Plätze sind begrenzt.

 

Pro Jahr füllt Radlberger rund 180 Mio. Flaschen/Dosen und Egger Bier insgesamt 830.000 HL ab. „Vielfalt, Menge und die ständige Drehung unseres Lagers erfordern eine enorme logistische Leistung“, erläutert Manfred Speiser (Geschäftsführer für die Bereiche Technik, Einkauf und Logistik) die komplexen Anforderungen an die Lagerhaltung.

Im 2012 eröffneten automatischen Hochregallager finden 20.000 Paletten auf einer Fläche von 3.500 m² mit einem Volumen von 100.000 m³ Platz. Pro Stunde können bis zu 350 Paletten von insgesamt sechs Regalbediengeräten bewegt werden. 250 m moderne Fördertechnik regelt das Innenleben des Hochregallagers und sorgt für eine rasche Abwicklung von Warenan- und Warenauslieferung.

Das seit 2009 bestehende METALAG Staplersteuerungs- und Staplerkommissioniersystem für Radlberger/ Egger wurde 2012 um Verwaltungsfunktionalitäten für die automatischen Gewerke erweitert. Das METALAG Lagermanagementsystem von Metasyst komplettiert somit die Modernisierung des niederösterreichischen Vorzeigeunternehmens.

 

Programm:

- Begrüßung
- Unternehmensvorstellung und Einführung in die logistischen Gegebenheiten
- Betriebsrundgang unter anderem im neuen Hochregallager von Egger/Radlberger sowie im Sudhaus Egger
- Networking
- Ausklang

Wann: Do, 04.12.2014, 09:30 - ca. 12:30 Uhr
Wo: Radlberger Getränke GmbH & Co OG
Privatbrauerei Fritz Egger GmbH & Co KG
Tiroler Straße 18-20, A-3105 Unterradlberg

Zur Anmeldung

Zurück